Stadtteilatelier

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

als sozialräumlicher Ansatz kreativitätsorientierter Familienbildung

Startseite
aktuelles.php
Aktuelles
konzept.php
Konzept
dokumentation.php
Dokumentation
ergebnisse.php
Ergebnis
materialien.php
Materialien
http://www.ateliermobil.de


StartseiteImpressumKontakt

Die Seite Ergebnisse befindet sich im Aufbau. Momentan suchen wir lieber die für die Fortführung dieser Arbeit dringend erforderliche Unterstützung ...mehr Infos dazu.

Soviel vorab: Einige Zitate aus den wissenschaftlichen Abschlussberichten des ISS e.V. Frankfurt finden sich auf den Seiten Start, Aktuelles und Konzept. Hier wird das Stammprojekt "Stadtteilatelier" als besonders erfolgreich und passgenau für die Karthause beschrieben.

Für das Transferprojekt "Mal-Atelier", das unter ungleich schwierigeren Voraussetzungen im "fremden" Quartier durchgeführt wurde, hält die Evaluation fest: "Der Ansatz einer niederschwelligen, künstlerisch-kreativen Bildungsangebotes für Eltern und Kinder hat sich auch im Stadtteil Lützel bewährt und bildet aus Sicht der Evaluation einen wichtigen Baustein in einer Bildungs- und Angebotslandschaft für sozial benachteiligte Familien." 1

Was hier in einem Jahr erreicht werden konnte, gilt im Stadtteil Karthause nicht weniger. Ein besonderer Erfolg liegt u.E. in der Teilnehmerstruktur: "Ein weiterer herauszustellender Aspekt ist, dass es im Rahmen des Projektes gelungen scheint, eine der Bevölkerungsstruktur entsprechende Mischung in den Angeboten zu erreichen." 2

Zusammenfassend läßt sich festhalten, dass die wissenschaftliche Begleitung die Ideen und Prinzipien, die hinter dem "Gemeinsam Kinder stärken!" stehen, in besonderem Umfang bestätigt hat. Die Berichte zeichnen die Projekte durch mehrere Besonderheiten aus, auf die näher einzugehen lohnen würde. Leider fehlt dafür heuer die Zeit; zunächst sind wir damit beschäftigt Bestehendes zu erhalten und übrigens auch damit Erreichtes zu verstärken.

Gemeinsam Kinder stärken!
Atelier mobil e.V.